Goldene Konfirmation in Schulau

Kinder, wie die Zeit vergeht ….Oder: Wer erinnert sich noch? Hallo, Ü60iger!

Nachdem die Kirchengemeinde Schulau Mitte der sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts zur eigenständigen Kirchengemeinde ernannt wurde, begannen die Jugendlichen mit ihrem Konfirmandenunterricht in den Räumen des Gemeindehauses (heutiges Jugendhaus) an der Feldstraße. Vielleicht erinnert sich noch der eine oder andere an die Zeit mit Pastor*in Morys, Ritter, Kiewning und Voedisch? Mit den Konfirmanden von damals, die 1969 und 1970 konfirmiert wurden, wollen wir ihr Fest der Goldenen Konfirmation am

Sonntag, 14. Juni 2020 in der Christuskirche Schulau feiern.

In unserem Kirchenarchiv liegen die damaligen  Namen und Anschriften der 358 Konfirmandinnen und Konfirmanden vor. Einige von ihnen haben geheiratet und tragen jetzt einen anderen Nachnamen, andere werden auch umgezogen sein.  Etliche heutige Namen und Anschriften sind uns bekannt, aber für die weitere Detektivarbeit bitten wir Sie um Ihren Mithilfe: Wer gehört zu dem Personenkreis oder wer kennt in der Familie, im Freundeskreis oder in der Nachbarschaft Konfirmanden aus dieser Zeit? Bitte sprechen Sie die ehemaligen Konfirmandinnen und Konfirmanden an oder wenden Sie sich an das Kirchenbüro Schulau. Wir möchten natürlich so viel wie möglich persönlich zu diesem Fest einladen.

Bitte wenden Sie sich an Frau Rachor,  Kirchenbüro der Christuskirche Schulau

Telefon 04103-918371, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

****************************

 

Bläserausbildung

Freitag, 02. Februar 2020,  16.30 Uhr

 

 

Wir starten wieder mit einem Bläseranfänger*innenkurs!  Kinder im Alter ab der 3. Klasse können hier Posaune oder Trompete lernen. Notenkenntnisse sind nicht Voraussetzung. Genauso wenig ein Instrument. Es kann gegen eine Gebühr ausgeliehen werden. Auch Erwachsene können teilnehmen. Nur MUT!

Der Unterricht findet im Musikraum des Gemeindezentrums der Christuskirche Schulau statt.

Es freut sich auf Euch/Sie Freimut Stümke, Kirchenmusiker, Telefon 04103-1894393, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

*************************************

 

Offenes Ohr - Offene Tür

03. - 21. Februar 2020, Montag, Dienstag, Freitag 16.00 -18.00 Uhr

 

Gerade die Anfangszeit eines neuen Jahres kann ziemlich dunkel und grau sein. Da kann ein bisschen Gemeinschaft guttun. Unter dem Motto "Offenes Ohr und offene Tür" öffne ich im Februar an einigen Nachmittagen die Kirche und schenke Ihnen mein Ohr und meine Zeit. Ich freue mich wenn Sie vorbeikommen. Zum Kennenlernen, auf einen Tee, zum Innehalten, zum Gespräch, zum Gebet, zum gemeinsamen Schweigen.

Das Angebot ist für alle offen, ich freue mich auf Sie! Ihre Vikarin Judith Finck

              

 

*****************************

 

 

 

Herzlich Einladung zu unserer Familienkirche am letzten Sonntag im Monat um 10.00 Uhr  in der Christuskirche Schulau, ein Gottesdienst für Jung und Alt, für die ganze Familie. Es ist ein Gottesdienst für Kleine und Große in einer einfachen Form, die jeder verstehen kann. Darin kommt eine Geschichte vor, denn Geschichten sind ja nicht nur Kinderkram. In ihnen können wir uns selbst wiederfinden und können entdecken, wie das geht im Leben mit dir und mir und all den anderen und mit Gott.

Sonntag, 26. Januar 2020 - ein kleiner Junge wird getauft und wir hören und sehen die Geschichte vom Kaufmann von Kapernaum über "Den Wert der Worte".

Sonntag, 23. Februar 2020

Sonntag, 22. März 2020, Laetare heißt: Freut Euch!  In der Mitte der Passionszeit feiern  wir das "kleine Osterfest". Im Anschluss gibt es einen Osterbasar, Waffeln, Kuchen und Brötchen - und ein interessantes Bastelangebot für Kinder.

 

************************************

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
Ok